Potenzmittel im Test

Um die beste Auswahl treffen zu können, haben wir für Sie 4 Potenzmittel getestet und afgelistet, damit es Ihnen leichter wird. Die vier, die wir testiert haben, sind Viagra, Kamagra, Levitra und Cialis.

  1. Viagra
    VIAGRA PFIZER ist ein sehr wirksames Medikament für Männer, die Erektionsprobleme haben oder an Impotenz leiden. VIAGRA ist für Männer geeignet, die Erektionsprobleme haben, aber trotzdem einen härteren Penis und mehr Sex wollen. Viagra hilft, eine starke und dauerhafte Erektion zu erreichen. Viagra funktioniert nur, wenn Sie sexuell erregt sind – wenn Sie sexuell erregt sind, wird es keine Funktionsstörung geben. Viagra ist für die orale Anwendung geeignet. Viagra gehört zu der Gruppe der Arzneimitteln „Phosphodiesterase-Typ-5“. Viagra wirkt durch die Stimulierung der Blutgefäße in Ihrem Penis und ermöglicht so mehr Blut in den Penis. Wenn sich der Blutfluss in den Penis zu erhöhen beginnnt, dann beginnt der Penis zu schwellen und zu härten und danach kommt es zur Erektion. Sie sollten Viara etwa 45 Minuten vor dem geplanten Sex einnehmen, und können vis zu 8 Stunden aktiv sein.
  2. Cialis
    Cialis wird als die „Wochenende“ Pille genannt, weil sie bis zu 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der Aufnahme wirken kann. Cialis ist eins der am häufigsten verschriebenen Pillen zur Behandlung von Impotenz. Cialis-Tabletten sind geeignet für Männer, die Erektionsprobleme haben, und auch für die, die keine Probleme haben, sondern nur ihr Sexualleben würzen wollen. Mit den Cialis Pillen wird Ihre Erektionen stark und haltbar sein. Cialis sollten Sie mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Cialis wird dann bis zu 48 Stunden wirksam sein. Es wird nicht empfohlen, fettige und schwere Nahrung zu genießen, weil sie die Wirkung des Medikaments verringern oder zunichte machen kann. Die empfohlene maximale Dosis der Tabletten ist 20 mg täglich.
  3. Levitra
    Levitra Tabletten sind eine der am häufigsten verwendeten Pillen gegen erektiler Disfunktion in der Welt. Sie sind sehr beliebt aufgrund der schnellen Wirkung und der wirksamen Maßnahmen. Levitra gehört wie Viagra und Cialis zu der Gruppe von Arzneimitteln, die als „Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5)“ bezeichnet werden. Der Wirkstoff in Levitra ist Vardenafil, wobei es auch Nebenwirkstoffe wie Crospovidon, Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid usw. gibt. Levitra sollten Sie mit wenig Wasser etwa 25 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen, sodass Sie bis zu 8 Stunden sexuell aktiv sein können.
  4. Kamagra
    Kamagra ist ein Produkt der Industrie Ajanta Pharma. Kamagra ist für Männer gedacht, die dauerhafte oder vorübergehende Erektionsprobleme haben. Kamagra wird Ihnen eine feste und lange Erektion ermöglichen. Kamagra ist eine sehr beliebte Tablette, weil es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt, das eine Alternative zu Viagra ist, handelt. Kamagra Tabletten sind Generika Produkte. Generika sind äquivalent zu den ursprünglichen Arzneimittel, deren Patentschutz abgelaufen ist. Sie enthalten die gleiche heilende Wirkung wie die Original-Medikamente.